Aktuelle Slowakei Top Angebote (insgesamt 43 Slowakei Rundreisen)
  • MS Heinrich Heine – Donau im Feuerzauber – 8 ...
    8 Tage Flusskreuzfahrt Passau – Donau im Feuerzauber – Wien – Budapest – Bratislava – ...
    z.B. 02.06.2017 - 09.06.2017
    ab 1.199,- €
    Nr. 178690
  • Donauerlebnis Eisernes Tor
    Individuelle Rad-/Schiffstour 15 Tage/14 Nächte ab/bis Passau
    z.B. 22.04.2017 - 06.05.2017
    ab 998,- €
    Nr. 192515
  • MS VistaFlamenco – Flusskreuzfahrt & ...
    15 Tage Flußkreuzfahrt Passau – Budapest – Wien – Passau – Bad Füssing
    z.B. 31.03.2017 - 14.04.2017
    ab 1.449,- €
    Nr. 181477

Reisesuche Slowakei (43 Reisen):






Rundreisen durch die Slowakei – großartige Natur auf kleiner Fläche

Rundreisen durch die Slowakei – großartige Natur auf kleiner Fläche vom Rundreise Spezialisten Slowakei Rundreisen Die Slowakei ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der Anfang 1993 aus der Teilung der Tschechoslowakei hervorging und seit Mai 2004 auch Mitglied der Europäischen Union. Das Land grenzt an Österreich, Tschechien, Polen, die Ukraine und Ungarn. Trotz relativ kleiner Fläche hat die Slowakei fast ein Drittel Anteil am gesamten Karpatenbogen. Überhaupt hat das Land im Norden und in der Mitte primär gebirgigen Charakter (vielen bekannt ist hier das Slowenische Erzgebirge), das jedoch im Süden bis in die Große und Kleine Ungarische Tiefebene reicht, wo es das einzig nennenswerte Flachland gibt. Dazwischen das hochalpine Bild in der Tatra wie aber auch größtenteils bewaldete Mittelgebirge.
Als größter Fluss zu nennen ist v.a. die Donau in ihrem mittleren Abschnitt, da sie bei Rundreisen Slowakei mit einer Schifffahrt eine besondere Möglichkeit der Erkundung bietet.

Das slowakische Klima ist binnenländisches Klima mit trockenen, heißen Sommern und feuchten, kalten Wintern – wobei es im Januar am kältesten und im Juli und August am wärmsten ist. Die durchschnittliche Höchsttemperatur liegt bei angenehmen 25°C. Schnee liegt in den höheren Lagen stolze 130 Tage im Jahr.

Eine Rundreise durch die Slowakei führt Sie am kleinsten Hochgebirge der Welt in eine Urlandschaft mit unberührten Tälern, die sich hinter steilen Felstürmen verbirgt. Eindrucksvolle Berglandschaften erwarten Sie in den einsamen Wäldern der Hohen Tatra – wo übrigens auch heute noch Wölfe, Braunbären, Luchse und Adler beheimatet sind. Landschaftlich lädt die Gegend zum Wandern ein, um sich unterwegs am Anblick von Wasserfällen, glasklaren Bergseen und einem herrlich alpinen Panorama zu erfreuen. Ein besonderes Ereignis bei Rundreisen Slowakei ist u.a. auch eine Fahrt mit der Zahnradbahn nach Strbske Pleso auf 1355 m, von wo aus sich ein Besuch der Solisko Hütte anbietet. Wer mehr und mächtige Wasserfälle sehen möchte, die in Kaskaden ins Tal hinabstürzen, dem sei der Kurort Stary Smokovec empfohlen. Eines der schönsten Täler der Hohen Tatra ist das Zelene Tal, das mehr als 10 Jahre zum Schutz der Natur – Flora wie Fauna – gesperrt war. Nach einem Rundgang hier bietet sich an, in einer typischen slowakischen Holzhütte einzukehren.
Doch bietet die Slowakei mehr als „nur“ Natur. Die eindrucksvolle Burg von Zipser/Spissky/(UNESCO Weltkulturerbe) lockt ebenso viele Reisende, wie die historische Altstadt von Leutschau/Levoca, die – schier mustergültig restauriert – als die schönste Altstadt des Landes gilt. Und kennen Sie „Die Gräfin von Parma“? Die werden Sie zwar in Kaschau/Kosice nicht treffen – dafür aber erfahren einiges über den Autor des gleichnamigen Romans, den hier gebürtigen ungarischen Schriftsteller Sándor Márai, erfahren. Die Domkirche der Stadt führt Sie auf Ihrer Rundreise einen der größten gotischen Flügelaltäre Europas. In Preschau/Presov finden Sie ein anschauliches Beispiel der Spätgotik – die Pfarrkirche St. Nikolaus am spindelförmigen Hauptmarkt mit einigen Werken des Meisters Paul von Leutschau.