Reisesuche Bhutan (34 Reisen):






Rundreisen nach Bhutan – das Land des Donnerdrachens erkunden

Rundreisen nach Bhutan – das Land des Donnerdrachens erkunden vom Rundreise SpezialistenBhutan ist zugleich unabhängiges Königreich und Binnenstaat in Südasien. Es grenzt im Süden an vier indische Bundesstaaten sowie im Norden an Tibet. Geografisch ist das Land primär vom Himalaya geprägt. Mehr als 80% der Fläche sind über 2.000 Meter hoch gelegen. Die Größe ist in etwa mit der der Schweiz vergleichbar. Landschaftlich gliedert sich Bhutan in drei Regionen. An der Grenze zu Indien befindet sich die Duar-Ebene – eine schmale Niederung und Ausläufer des Ganges-Brahmaputra-Tieflandes. Nördlich davon eine weitere Region, in der das Land steil zu den hohen Bergen des Vorderhimalaya ansteigt – dieser Teil Bhutans ist das Hauptsiedlungsgebiet. Und schließlich gibt es noch die Hochgebirgsregion an der Grenze zu Tibet. Zudem sind zwei Drittel des Landes bewaldet.
Was die Ethnien betrifft, denen Sie auf einer Rundreise durch Bhutan begegnen, so sei erwähnt, dass ca. drei Viertel der Bevölkerung zum tibetischen Völkerkreis gehören. Insgesamt jedoch sind in Bhutan drei ethnische Gruppen anzutreffen: die durch ihre Zugehörigkeit zum Buddhismus verbundenen Ngalongs, die im Mittelalter aus Tibet eingewanderten sind, und die den Bergstämmen Nord-Ost-Indiens nahe stehenden Sarchops, sowie als dritte Gruppe die Süd-Bhutaner, die überwiegend das Tiefland bewohnen.

Entsprechend der geografischen Einteilung Bhutans ist sein Klima sehr unterschiedlich. Subtropisch bis tropisch der Süden, gemäßigtes Klima mit kühlen Wintern und heißen Sommern in Zentralbhutan, und sehr strenge Winter und kühle Sommer in der Gebirgsregion.

Rundreisen Bhutan faszinieren demnach schon allein durch Landschaftsbilder, die von subtropischen Regenwäldern bis zu schneebedeckten Gipfeln im Himalaya reichen ... dazwischen immer wieder die Schönheit kaum berührter Natur. Darüber hinaus wartet das Königreich jedoch ebenso mit kulturellen Höhepunkten auf, in denen sich unter anderem teils die Bewahrung alter Traditionen spiegeln. Letzteres vor allem in herrschaftlichen Klosterburgen, die Sinnbild für jahrhundertealte Zentren religiösen und staatlichen Lebens sind.
Gut geeignet für erste Eindrücke von Bhutan ist, sich auf den Weg in dessen Hauptstadt zu machen. Immer höher geht es dabei hinauf. Unterwegs werden Sie bereits viel von besagter Naturschönheit sehen. In Thimphu erwarten sie traditionelle bhutanische Gebäude neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten in einem landschaftlich überwältigendem Umfeld. Eine Besichtigung des Tashinchho Dzong aus dem Jahr 1641, das als eindrucksvollste buddhistische Klosterfestung des Landes gilt, sollten Sie auf einer Rundreise durch Bhutan ebenso wenig verpassen, wie die der Nationalbibliothek mit uralten Schriften des Buddhismus oder des Memorial Chorten, dessen goldene Spitzen in den Himmel ragen während unentwegt Menschen diesen Ort umkreisen. Von Thimphu aus bietet sich eine Wanderung zu den Klöstern der Umgebung an. Ein schönes Ziel hierbei wäre das Phajoding-Kloster, da man von hier aus einen großartigen Blick über das Thimphu-Tal hat. Grandiose Aussicht auf die östliche Bergwelt Bhutans bietet sich Ihnen bei Überquerung des Dochu-Passes auf 3.068 Metern.
Wer sich auf Rundreisen Bhutan nach Paro begibt, trifft dabei auf die alte Sommerresidenz der Herrscher des Landes. Bhutanesische Künste, Handwerkszeug, Waffen und traditionelle Kleidung finden Sie im Ta Dzong, in dem das Nationalmuseum untergebracht ist. Das angenehme Klima des Paro-Tals könnten Sie beispielsweise per Wanderung nach Dzongdra Kha genießen – einem Dorf, das Ihnen – auf einer Bergkante errichtet – die landestypische Bauweise demonstriert. Ebenfalls von Paro aus erreichen Sie das Wahrzeichen Bhutans: das Tigernest-Kloster, das auf der Legende beruht, dass ein Guru auf dem Rücken einer fliegenden Tigerin in der Stadt ankam. Dort, wo er einst meditierte, wurde das Kloster erbaut. Und vielleicht lädt Sie gerade die Ruhe an diesem Punkt Ihrer Rundreise ein, bei einer ausführlichen Teepause die einzigartige Welt des Königreichs in all ihren Facetten auf sich wirken zu lassen ...

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function db_getRegionen_of_Land_id() in /www/htdocs/w017117c/rundreisen-team.de/land.php:451 Stack trace: #0 {main} thrown in /www/htdocs/w017117c/rundreisen-team.de/land.php on line 451