Reisesuche Naher Osten (0 Reisen):






Rundreisen durch den Nahen Osten – die Entdeckung des Morgenlandes

Rundreisen durch den Nahen Osten – die Entdeckung des Morgenlandes vom Rundreise Spezialisten Naher Osten RundreisenDie geographische Bezeichnung „Naher Osten“ wird heute im Allgemeinen für die arabischen Staaten Vorderasiens und Israel benutzt, jedoch werden häufig auch Ägypten, die Türkei und der Iran dazu gezählt – insbesondere aber schließt der Nahe Osten die Region des Fruchtbaren Halbmondes und der Arabischen Halbinsel mit ein. In historischer Hinsicht wird die Bezeichnung seit dem 19. Jahrhundert für das Gebiet des Osmanischen Reiches außerhalb Europas verwendet.
Bei Rundreisen Naher Osten befinden Sie sich mehrheitlich in islamischen Ländern – aber sind sehr wohl auch christliche Minderheiten verschiedener Konfessionen; im Libanon erreicht der prozentuale Anteil der Christen sogar 50%.
Doch noch einmal zurück zur Begrifflichkeit, denn wird im Deutschen zwischen dem Nahen Osten, dem Mittleren Osten (hierzu zählen Vorderindien, Afghanistan und oft auch der Iran) und dem Fernen Osten unterschieden. Was deshalb manchmal Verwirrung stiftet, da Länder des Nahen Ostens in anderen Sprachen als – übersetzt – Mittlerer Osten bezeichnet werden. Selbst der seltener verwendete englische Begriff „Near East“ ist, obwohl wortgleich, nicht bedeutungsgleich mit dem deutschen Nahen Osten.
Außerdem wird bei eher religiös-kultureller Verwendung für das Gebiet des geographischen wie politischen Nahen und Mittleren Ostens meist von Orient oder Morgenland gesprochen.
Fakt ist, dass jene „andere Welt“ seit dem Wissen darum Menschen fasziniert und zu einer Rundreise gelockt hat. Kein Wunder also, dass sich auch zahlreiche Schriftsteller den Orient thematisch aufzugreifen geneigt sagen ... um ihn auch immer wieder für eine gegenteilige Zuschreibung des kultur- und sittengeschichtlichen Zeitgeistes zu benutzen und ihm im Spiegelbild westlicher Kultur diverse fantastische Vorstellungen zuzuschreiben. So wurde der Orient im religiös-kulturgeschichtlichen Sinne zu dem, was der Okzident nicht war und ist.

Befreien Sie sich also nach Möglichkeit vor einer Rundreise Naher Osten von gängigen Klischees darüber ... die Region mit all den vielfältigen und großartigen Sehenswürdigkeiten wird es Ihnen danken, wenn Sie Land und Leuten neutral begegnen und sich dem Erlebnis Naher Osten möglichst frei von vorgefassten Meinungen öffnen.
Rundreisen Naher Osten werden Sie regelrecht mit neuen Eindrücken und Erfahrungen überschütten – sowohl durch die unterschiedlichsten Landschaften, als auch durch den kulturellen Reichtum in den einzelnen Ländern. Folgend nur in Stichworten ein Bruchteil von dem, was es an Reizvollem, Schönem, Exotischen, Erstaunlichem, Großartigem ... „Orientalischem“ zu entdecken gibt, ein winziger Vorgeschmack.
Da wäre der Iran mit seiner Hauptstadt Teheran, das schöne Isfahan mit dem Ali-Qapu-Palast, die heilige Stadt Maschad, die glanzvollen Ruinen von Persepolis, das Naturspektakeln des Elburz-Gebirge, das Kaspische Meer und die Salzwüste Dasht-e Kavir.
In Jemen begegnen Sie der sagenumwobenen Welt des „glücklichen Arabien“ mit der Hauptstadt Sana'a und ihrem mittelalterlichen Zentrum wie auch der hervorragend erhaltenen Medina, dem alten Marib, wilder Berglandschaft im Norden Landes, einer endlosen Sandwüste, Shaharah mit seiner Großen Moschee von 1620, dem jemenitischen Nationalmuseum.
Lybien wartet mit Tripolis auf, des weiteren erwarten Sie dort bei Rundreisen Naher Osten das imposante Leptis Magna, Ptolemais mit seinen gigantischen Zisternen und Mosaiken aus dem 6. Jahrhundert, antike Tempelanlagen und Villen in Kyrene, die malerische Altstadt von Ghadames und das beeindruckende Trockental Wadi Mathendusch oder die Mandara-Seen.
Und als Geheimtipp unter Liebhabern des Orient gilt der Oman. Nach dem Besuch von Städten wie Mascat und Nizwa werden Sie sicher verstehen, warum.
Nicht zu vergessen Ägypten, Bahrain, Irak, Israel, Jordanien, Katar, Kuwait, Libanon, Palästina, Saudi-Arabien, Syrien und die Vereinigten Arabischen Emirate. Das gesamte Gebiet Naher Osten ist quasi wie ein immens großes und unglaublich interessantes Museum zum Anfassen.

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function db_getRegionen_of_Land_id() in /www/htdocs/w017117c/rundreisen-team.de/land.php:441 Stack trace: #0 {main} thrown in /www/htdocs/w017117c/rundreisen-team.de/land.php on line 441