Reisesuche Ukraine (6 Reisen):






Rundreisen durch die Ukraine – zu den letzten echten Urwäldern Europas

Rundreisen durch die Ukraine – zu den letzten echten Urwäldern Europas vom Rundreise Spezialisten Ukraine RundreisenUmgeben ist die Ukraine von Russland, Weißrussland, Polen, Slowakei, Ungarn, Rumänien, Moldawien sowie dem Schwarzen und Asowschen Meer. Nach Russland ist die Ukraine das flächenmäßig zweitgrößte Land Europas.

Die Ukraine ist wasserreicher als manch einer denkt, der sich auf Rundreise in den osteuropäischen Staat begibt. Neben der Küste im Süden mit der beachtlichen Länge von 2782 km verfügt das Land über zahlreiche große Flüsse, die das Land von Norden nach Süden durchkreuzen, um dort im Schwarzen Meer zu münden. Das Schwarze und Asowsche Meer verbindet die Straße von Kertsch, eine 40 km lange Meerenge, die jedoch die Halbinsel Krim von der zu Russland zählenden Taman-Halbinsel trennt.
Bei Rundreisen Ukraine haben Sie die Möglichkeit, mehrere Inseln und Halbinseln zu entdecken: Tusla oder die Schlangeninsel als Schwarzmeerinseln, Chortyzja als größte Dnepr-Insel (neben etlichen anderen kleinen Flussinseln im Mündungsdelta und bei Kiew), und natürlich bereits erwähnte Halbinsel Krim. Wer damit noch nicht genug von ukrainischen Gewässern hat, dem sei zusätzlich das Naturschutzgebiet Schatskijer Seen mit dem Switjas-See genannt.
Mehr Natur finden Sie bei einer Rundreise in der Ukraine außerdem. Immerhin ist das Land zu knapp 16% bewaldet und existieren in den Karpaten die letzten echten Urwälder Europas, die seit Juli 2007 zum UNESCO-Weltnaturerbe zählen. Zur landschaftliche Vielfalt der Ukraine gehören überdies Bergregionen, Waldsteppenzone, fruchtbare Schwarzerdeböden und Sumpfgebiete.

Gemäß dieser topografischen Vielfalt auch das Klima der Ukraine. Im Nordwesten des Landes sind die Sommer mit Durchschnittstemperaturen im Juli von 17-19°C mild, doch hat es hier relativ viele Niederschläge. An diese Zone schließt sich nach Süden die so genannte Waldsteppenzone an, mit weniger Niederschlägen und etwas höheren Temperaturen. Und in der Steppenzone schließlich gibt es wenig Regen und heiße Sommer. Wer milde Winter schätzt, ist übrigens mit den Küstenregionen auf der Halbinsel Krim gut beraten; dort herrschen sehr günstige klimatische Bedingungen, die insbesondere für Obst- und Weinanbau genutzt werden.

Abseits von alledem werden Sie ein Land bereisen, das nach der orangenen Revolution unaufhörlich westwärts strebt. Ein Land im Umbruch mit einer spannenden Gegenwart und einer faszinierenden Geschichte. Angesichts der großen Fläche des Staatsgebiets werden Sie gewiss viel unterwegs sein – aber auf diese Weise auch einen sehr guten Eindruck bzw. zahlreiche Eindrücke von den vielfältigsten Landschaften gewinnen können. Diese dann die Ergänzung zu all den Sehenswürdigkeiten der Ukraine. Seien es die im galizischen Lemberg, in der Hauptstadt Kiew, der Schwarzmeermetropole Odessa oder die auf der Krim. Um nur einige Beispiele zu nennen. Lemberg heute multikulturell und ein architektonisches Juwel, das gerne als stimmungsvoller Auftakt für Rundreisen Ukraine genommen wird. Kiew, die Stadt am Dnepr, ist voller Kontraste, denn ragen goldenen Kirchtürme neben sozialistischen Plattenbauten in den Himmel, und existiert parallel zur imposanten Sophienkathedrale aus dem altrussischen Kulturkreis die breite Flaniermeile Chrescatyk, auf der das Leben tobt und auf der die Revolution ihren Anfang nahm. Südlich der Hauptstadt gelegen Odessa, eine lebhafte Metropole und Kurort mit wieder ganz anderem Charakter wegen des südländischen Flairs und eines bunten Völkergemischs. Filmkenner wissen, dass hier die Potemkintreppe zu finden ist, die durch Sergej Eisensteins Film Panzerkreuzer Potemkin unsterblich wurde. Gern genommen als Motiv für Fotos auch gerne das „Schwalbennest“ auf der Krim. Es handelt sich dabei um die Prunkvilla eines exzentrischen Ölmillionärs, die auf dem Felsen über dem Meer thront. Kulturell wertvoller das Puschkin-Museum und das Sommerhaus von Anton Tschechow, das Sie ebenfalls auf der Halbinsel besichtigen können. Schöne Jugendstilhäuser präsentieren sich Ihnen in Tschernowitz. Charakteristische Holzarchitektur in kleinen Huzulen-Dörfern im Karpatenvorland.
In der Ukraine dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein ...

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function db_getRegionen_of_Land_id() in /www/htdocs/w017117c/rundreisen-team.de/land.php:451 Stack trace: #0 {main} thrown in /www/htdocs/w017117c/rundreisen-team.de/land.php on line 451