Reisesuche Tibet (14 Reisen):






Rundreisen nach Tibet – unterwegs auf dem Dach der Welt

Rundreisen nach Tibet – unterwegs auf dem Dach der Welt vom Rundreise Spezialisten Tibet RundreisenDie Bezeichnung Tibet meint zum einen das ausgedehnte Hochland in Zentralasien, zum anderen auch das autonome Gebiet Tibet als die 1965 gegründete Verwaltungseinheit der Volksrepublik China. In seiner Bedeutung als autonomes Gebiet umfasst Tibet etwa die Hälfte des tibetischen Kulturraums und liegt im Süden des tibetischen Hochlands. Die nördlichen und östlichen Teile des Hochlands zählen zu den chinesischen Provinzen Qinghai, Gansu, Sichuan und Yunnan. Zudem grenzt Tibet an mehrere indische Bundesstaaten, sowie an Nepal, Bhutan und Myanmar (Birma).

In seinem äußersten Süden umfasst das Hochland einen Großteil des Himalaya-Gebirges. Des Weiteren umschließen die osttibetisch-chinesischen Randketten (Min Shan, Minya Konka, Hengduan Shan), Karakorum und Kunlun Shan das Land, das darüber hinaus auch im Innern von zahlreichen anderen Gebirgsriegeln durchzogen wird. Wodurch Tibet auf einer durchschnittlichen Höhe von 4.500 Metern liegt und häufig „Dach der Welt“ genannt wird, da es als die am höchsten gelegene Region der Welt gilt. Die Landschaft Tibets ist vorwiegend und vor allem im trockensten westlichen Bereich wüstenhaft, denn schirmt der Himalaya das Land nach Süden hin vom indischen Monsun ab.

So herrscht in Tibet Hochlandklima mit den typischen großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht. Ebenso ein großer Unterschied bei den Temperaturen zwischen dem Süden und dem Norden. Am angenehmsten ist das Klima in den tieferen, südöstlichen Lagen, dort, wo Lhasa, Gyantse und Shigatse liegen. Die Durchschnittswerte dort zwischen 6 und 8°C – wohingegen die nördliche Hälfte Tibets eine jährliche Durchschnittstemperatur von unter 0°C hat ... was dazu führt, dass dieser Landesteil wie auch der Westen und der Zentralbereich weitestgehend unbewohnt sind.

Rundreisen Tibet also zweifelsohne ein besonderes Ziel für Alpinisten. Aber selbstverständlich nicht nur, da die landschaftliche Schönheit mit den großartigen Panoramen wohl ziemlich jeden Reisenden in den Bann ziehen dürfte. Und bietet eine Rundreise durch Tibet auch noch weit mehr als den Besuch des aufwändig an den Hängen des Gebirges errichteten, majästetischen und durchaus sehenswerten Palastes des Dalai Lama. Vielen unbekannt ist, dass das Land beispielsweise durchaus seiner Küche wegen Beachtung findet. Hier können Sie Gerichte kosten, die es in dieser Form nirgendwo auf der Welt gibt – obwohl Gemeinsamkeiten zur Kochkultur der Nachbarländer besteht, entwickelte Tibet zusätzlich viele selbstständige Speisen. Als Delikatesse gilt unter anderem Käse aus Tibet, zu dessen Herstellung die Milch von Yaks verwendet wird.
Wenn Sie gesättigt von köstlichen Gerichten und herrlicher Natur sein sollten, warten bei Rundreisen Tibet außerdem die kulturellen, vor allem aber religiösen Sehenswürdigkeiten auf Sie – darunter beeindruckende Klöster und prachtvolle Tempel. Ein unvergessliches Erlebnis dürfte auch eine Fahrt mit der weltweit höchst gelegenen Eisenbahnlinie nach Lhasa, der Stadt der Götter, sein. Bereits seit der Mitte des 7. Jahrhunderts ist die Stadt das politische, wirtschaftliche und religiöse Zentrum Tibets und birgt einiges an UNESCO-Weltkulturerbe. Einen der ursprünglichsten Orte erleben Sie bei einer Rundreise Tibet übrigens in Gyantse, das sowohl des Klosters Pelkhor Chöde als auch der Altstadt mit ihren malerischen Gassen wegen zu besichtigen lohnt. Wie so vieles, vieles mehr in Tibet ...

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function db_getRegionen_of_Land_id() in /www/htdocs/w017117c/rundreisen-team.de/land.php:451 Stack trace: #0 {main} thrown in /www/htdocs/w017117c/rundreisen-team.de/land.php on line 451