Reisesuche Japan (106 Reisen):






Rundreisen nach Japan – das Land der Höflichkeit

Rundreisen nach Japan – das Land der Höflichkeit vom Rundreise Spezialisten Japan RundreisenJapan ist ein Inselstaat und erstreckt sich entlang der Ostküste Asiens. Es liegt im Pazifik vor den Küsten Russlands, Nord- und Südkoreas, wie auch vor den Küsten der Volksrepublik bzw. der Republik China.
Die vier Hauptinseln sind Hokkaid? im Norden, die zentrale und größte Insel Honsh?, sowie Shikoku und Ky?sh? im Süden. Dazu kommen unzählige kleinere Inseln. Über den gesamten Inselarchipel zieht sich eine Gebirgskette, die mehr als zwei Drittel der Landmasse einnimmt. Der höchste Berg dieses Gebirges ist der Fujisan auf Honsh?. Industrie, Landwirtschaft und Besiedlung beschränken sich auf nur ca. 20% der Gesamtfläche. Und eben wegen dieses Mangels an Flachland werden Berghänge durch Terrassenfeldbau kultiviert ... was der Landschaft jedoch eine besondere Atmosphäre verleiht. Eine weitere Auswirkung der Geografie Japans ist, dass sich in den großen Ebenen vier Hauptballungsräume entwickelt haben; darunter Kant? mit Tokio und Yokohama in der Kant?-Ebene.

Bei Rundreisen Japan werden Sie merken, dass der Inselstaat in mehrere Regionen unterteilt ist. So ist Hokkaid? der schneereiche Nordteil, Nordost- Honsh? ist bekannt für seine Skigebiete und heiße Quellen, besagtes Kant? ist die Küstenebene um Tokio und Yokohama, Kansai ist das alte Kultur- und Wissenschaftszentrum des Landes, Kyushu die Südinsel mit den Städten Fukuoka und Nagasaki. Um nur einige Regionen zu nennen, durch die Sie eine Rundreise durch Japan führen kann.

Dem Klima Japans nähert man sich am besten über eine Skizzierung der vier Jahreszeiten. Der Inselstaat hat einen sehr kalten Winter (Schneefall dabei keine Ausnahme), einen sehr heißen Sommer (bis zu 40°C) mit hoher Luftfeuchtigkeit und Schwüle, und einen angenehmen Herbst und Frühling ... regional bestehen natürlich Unterschiede. Vor allem wegen der doch erstaunlichen Nord-Süd-Erstreckung Japans.
Rundreisen Japan empfehlen sich im Herbst (September, Oktober), da zu dieser Zeit angenehme Temperaturen herrschen. Eine optisch reizvolle Besonderheit halten diese Monate zudem bereit: die berühmte rote Laubfärbung. Sollte Ihnen am Anblick der Kirschblüte gelegen sein, wäre April der passende Zeitraum Ihrer Rundreise.

Was viele nicht wissen, ist, dass es für Staatsbürger der Schweiz, Österreichs und Deutschlands nicht notwendig ist, ein Visum in ihrem Heimatland zu beantragen. Bei Einreise gilt es lediglich ein Einreisedokument auszufüllen – womit bekommt man ein Touristenvisum für einen Aufenthalt von max. 90 Tagen erteilt bekommt. Danach kann das Entdecken und Staunen beginnen, denn Japan ist ein faszinierendes Reiseziel mit einzigartiger Kultur, die alte Traditionen mit der Moderne vereint und eine unvergleichbare Mischung aus Exotik, Gastfreundschaft und Komfort – aber auch teils sehr Skurrilem - darstellt. Nebenbei erwähnt: Japan hat hervorragende Hygienestandards, v.a. in den dynamischen Metropolen. Und missen Sie keinesfalls die unvergesslichen Naturerlebnisse des Inselstaates.

Landschaft in Vollendung finden Sie u.a in Okayama bzw. bei einem Besuch des Korakuen, einer der drei schönsten Landschaftsgärten des Landes. Der Weg dorthin übrigens eine gute Gelegenheit, um Pünktlichkeit, Komfort und modernste Technik der japanischen Bahn zu erleben – mit dem Shinkansen Superexpress. Eindrücke ganz anderer Art finden Sie, wenn Sie die „Meereshölle“, die wohl farbenprächtigste heiße Quelle Beppus, besichtigen, und sich im Anschluss per Bus durch unberührte Zedern- und Bambuswälder fahren lassen, um in die eindrucksvolle Vulkanlandschaft des Aso-Nationalparks zu gelangen. Immer wieder werden Sie in Japan durch eine reizvolle Kulturlandschaft kommen, die von Reisterrassen und Obstanbau geprägt ist.
Aber haben neben all der verzückenden Natur auch die großen, oft sehr unterschiedlichen Städte ihren ganz eigenen Reiz; bzw. gehören diese zu einer Rundreise Japan, um das Bild des Landes zu vervollständigen. So wird Ihnen Kyoto, der ehemaligen Kaiserstadt, seine wechselvolle Geschichte spiegeln, die der Stadt ein einzigartiges kulturelles Erbe hinterlassen hat und sie zu den interessantesten Städten Ostasiens macht. Entdecken Sie hier die schönsten Tempel, Zen-Gärten und Shinto-Schreine, und das Nijo-Schloss, das Ihnen erlaubt, sich in das Palastleben zu Zeiten des Tokugawa Shoguns zurück zu versetzen. Besuchen Sie zum Kontrast auch Nagasaki und verpassen Sie nicht die teils ziemlich seltsamen bis verrückten Beobachtungen in Tokyo.

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function db_getRegionen_of_Land_id() in /www/htdocs/w017117c/rundreisen-team.de/land.php:451 Stack trace: #0 {main} thrown in /www/htdocs/w017117c/rundreisen-team.de/land.php on line 451